Die Systemische Therapie ist inzwischen vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie mit einem umfassenden Gutachten als wissenschaftliches Psychotherapieverfahren anerkannt worden. Da diese Therapierichtung jedoch ohne Approbration nicht von der Krankenkasse übernommen wird, muss sie privat gezahlt werden.  

Persönliche Beratung:

Einzelpersonen (ca. 60 min) = 80 Euro


Paare oder Angehörige ab zwei Personen (ca. 90 Min.) = 120 Euro  

Online-Beratung:

Einzelberatung via Zoom (ca. 60 Min.) = 60Euro

E-Mail Beratung (à 3 Antworten) = 50Euro


Die private Bezahlung hat folgende Vorteile:

  • Kurze Wartezeiten

  

  • Die Termine können flexibel gestaltet werden, sowohl im Abstand als auch in der Dauer


  • Keine Bürokratie
      
  • Ihre Behandlung taucht in keiner Akte auf (z. B. wenn Sie verbeamtet werden möchten oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten) 


Finanzielle Schwierigkeiten, ein geringes Einkommen oder Studentenstatus sollten kein Hinderungsgrund für eine Therapie sein. In diesem Fall biete ich die Möglichkeit das Honorar individuell zu vereinbaren.